“ das Watt vor Lüttmoor - erleben ...! “

 

 

 

         ... entdecken Sie Wattwurm, Krabbe, Muscheln und vieles mehr ...

 

 

Seegras und Algen auf dem Watt

 

 

 

 

Zu den wenigen Pflanzen die wir antreffen gehört das Seegras und der Blasentang.

Mit zunehmender Erwärmung der Wattoberfläche wachsen zahlreiche Grünalgen.

 

 

 

 

 

 

Zwergseegras

Seegras und Meersalat

Blasentang und Grünalgen

 

 

 

Zwergseegras - die Blätter ca. 2mm breit und nur bis 15 cm lang. Es bildet große Seegrasteppiche aus.

 

Seegras - die Blätter ca. 3 - 9 mm breit und 30 - 50 cm lang. Im Sommer entwickeln sich Blüten. Der Pollen wird ans Wasser abgegeben und sorgt so für die Befruchtung . Die Blüten erscheinen von Juni - August und ähneln von der Anordnung der Samen einer Weizenähre. ( siehe Bild unten ) Auf den Blättern legen auch gerne Schnecken ihre Eier ab.

 

 

 

 

 

Seegras mit Blüte

Blasentang aus der Nähe betrachtet

 

 

 

 

Der Blasentang gehört zu den Braunalgen. Auf der Oberseite befinden sich paarig angeordnete Gasblasen. Im Winterhalbjahr bilden sich an den Enden blasig auftreibenden Vermehrungskörper.

Der Meersalat gehört zu den Grünalgen. Er wird 15 - 50 cm hoch und ist von variabler Gestalt. Auf unserem Weg finden wir überwiegend angespülten Meersalat.

 

 

zurück

 

 

 

 

Home

 

Wattwandern

 

Aktuelle Fotos

 

Das Watt

 

Treffpunkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

 

Kontakt