“ das Watt vor Lüttmoor - erleben ...! “

 

 

 

         ... entdecken Sie Wattwurm, Krabbe, Muscheln und vieles mehr ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Watt

 

 

Ein einzigartiger Lebensraum. Durch den Wechsel von Ebbe und Flut fällt das Watt

zwei mal am Tag trocken und ist somit einem ständigen Wechsel unterlegen.

Vögel nutzen die trockenfallenden Wattflächen zur Nahrungssuche.

 

Einzellige tierische und pflanzliche Lebewesen, fast unbegrenzt

und millionenfach vorhanden, stehen am Anfang der Nahrungskette.

 

Würmer, Muscheln, Schnecken und Krebse sind zahlreich und haben ständig Hunger.

Priele durchziehen diesen Lebensraum wie Adern. Über sie gelangt die Flut auf das Watt

Die Fotos auf den nachfolgenden Seiten geben Ihnen einen kleinen Einblick

zu den Tieren und Pflanzen, die Sie auf dem Weg über das Watt kennenlernen.

 

 

 

 

 

Tiere im Watt

 

Pflanzen im Watt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home

 

Wattwandern

 

Aktuelle Fotos

 

Das Watt

 

Treffpunkt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Termine

 

Kontakt